Höchste Verfügbarkeit, Sicherheit und Energieeffizienz:

Das Hochleistungs-Rechenzentrum München Ost

Hohe Ansprüche an Qualität, Sicherheit und Verfügbarkeit erfordern professionelle Lösungen. Unsere Cloud Server werden dazu in einem der modernsten Rechenzentren Europas betrieben: dem mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten Hochsicherheits-Rechenzentrum München Ost der noris network AG. Der Standort im Osten von München erfüllt höchste Anforderungen hinsichtlich Geschwindigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit und bietet damit rundum beste Voraussetzungen zum Betrieb professioneller Internet-Dienste. Selbstverständlich Datenschutzkonform nach DSGVO.

weitere Informationen: Übersicht Cloud Server Hardware Software

Netzwerkanbindung & Uplink

  • 100% Redundanz aller Netzwerk-Komponenten
  • internationales Backbone mit einer Verfügbarkeit von ≥ 99,999% p.a.
  • mehrfach redundanter Internet-Uplink mit bis zu 4 Tbit/s
  • direkte Anbindung an alle wichtigen Internet-Knoten in Europa (z.B. DE-CIX, LINX, VIX)

Energieversorgung & Klimatisierung

  • 100% regenerative Energieversorgung
  • garantierte Verfügbarkeit von ≥ 99,999% p.a. der Energieversorgung und Klimatisierung
  • redundante Notstromversorgung für mindestens 72 Stunden unter Volllast
  • höchste Energieeffizienz durch moderne, skalierende Systeme und Trennung von Kalt- und Warmbereich

Sicherheit & Zugangskontrolle

  • rund um die Uhr Videoüberwachung durch Sicherheitsdienst vor Ort
  • flächendeckende Brand- und Alarmdetektion mit 24h-Rufbereitschaft
  • redundante Sicherheitsschleusen mit biometrischer Zutrittskontrolle
  • Perimeterschutz nach US-Militärstandard

Zertifizierungen & Standards

  • Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO/IEC 27001
  • Zertifizierung auf der Basis von IT-Grundschutz nach ISO 27001
  • Servicemanagementsystem nach ISO/IEC 20000-1
  • Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001
  • Bau und Betrieb sicherer Rechenzentren nach EN 50600
  • Objektspezifisches Sicherheitsmanagementsystem nach VdS 3406
  • Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS)
  • Internes Kontrollsystem auf der Basis von COBIT 5 (ISAE 3402 Typ II)

Managed Cloud Server

Anzahl der Prozessor-Kerne (Intel Xeon Scalable)
Dedizierter Arbeitsspeicher (ECC RAM) in Gigabyte
Highspeed Internet-Datenvolumen (bis zu 40 Gbit/s) in Gigabyte/Monat, jedes weitere GB 0,10 €
Solid-State-Drive Festplattenkapazität in Gigabyte

272/ Monat


Unser Angebot wendet sich ausschließlich an Unternehmer (im Sinne des § 14 BGB). Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Die Abrechnung erfolgt jeweils zum ersten eines Monats rückwirkend auf Basis von Kalendertagen. Angebrochene Tage werden als volle Tage abgerechnet.

Die zu einem Cloud Server gebuchte Festplattenkapazität kann jederzeit vergrößert, jedoch niemals verkleinert werden. Eine Kündigung ist jederzeit möglich.